SG Großkonreuth e.V.


Ihre nächsten Termine:
Jump to content.

SV Schönhaid 2 – SG Großkonreuth

17 Oktober 2011 10:07 von Michael

Aufstellung: Hackl – Lippert, Schaller, Gmeiner – Pompl (Bartsch S.), Schmid, Schmelzer M. (Gradl S.), Frank (Gradl M.) – Hecht C..  – Hecht S., Pöllmann

Tore: 0:1 (.) Hecht S. , 0:2 (.) Schmid , 0:3 (.) Hecht C., 0:4 (.) Hecht S., 0:5 (90.) Schaller

besondere Vorkommnisse: Hackl hält FE

Nachdem man durch die schlechten Spiele der letzten Woche den Anschluss an die Aufstiegsplätze verloren hatte, ging es gegen den SV Schönhaid 2 um Wiedergutmachung. Durch Ausfälle, Krankheit und Urlaub ging man mit einer veränderten Aufstellung in das Spiel. Doch schon nach wenigen Minuten erzielte Hecht S. die frühe Führung, welche dann Schmid durch einen Abraller auf 2:0 erhöhte. In der Folge kam die Heimmannschaft besser ins Spiel und es wurde mehrere Male hektisch vorm Kasten von Hackl. Mit Glück konnte man sich in die Halbzeit retten.

Auch in der zweiten Halbzeit spielte Schönhaid weiter munter mit und drängte Richtung Gästetor. Erst Hecht C. konnte die Vorentscheidung bringen und das 3:0 erzielen. Danach konnte Hecht S. mit sehenswertem Schuss auf 4:0 erhöhen. Zwischendurch bekamm Schönhaid nach Foulspiel von Schmelzer einen Foulelfmeter nicht verwandeln. In der letzten Minute hieß es dann auch für die Gäste Elfmeter. Nach Handpiel zeigte der Schiri auf den Punkt. Schaller stellte den 5:0 Endstand her.

Fazit: Die durchwachsene Hinrunde kann nur durch eine Siegesserie in der Rückrunde wieder gut gemacht werden.


Read more

«
»